Google PageRank. Wie bekommt und erhöht man PR.

pr8.jpg

Was zeigt Google PageRank (PR)?

PageRank ist ein numerischer Wert (0-10), der das Gewicht einer Seite bei der Suchmaschine Google zeigt. Jede einzelne Seite hat ihren PR. So  berechnet Google die Wichtigkeit  einer Seite. Der PageRank Algorithmus basiert auf der Anzahl und Qualität von eingehenden Links, Eingehende Links, sog. Backlinks sind Verweise von externen Seite auf die eigene Seite. Je höher der PR  einer verweisenden Seite, desto mehr kann die Webseite von Ihrer Linkpower vererben.
Die PageRank Vererbung hängt jedoch auch von der Anzahl ausgehender Links der verweisenden Seiten ab. Die Google Toolbar zeigt den PageRank als ganze Zahl an, jedoch ist der interne Pagerank eine Zahl mit Kommastellen, um  die Belastung von den Google Servern zu reduzieren, werden in der Google Toolbar nur ganze Zahl angezeigt. Links werden aufgrund verschiedener Faktoren (Themarelevanz, PR, Zahl der ausgehenden Links) unterschiedlich stark gewichtet.

Wie erhöht man PageRank?

Die folgende Tabelle zeigt die ungefähre  Abhängigkeit an wieviele Links mit welchem Pagerank Sie benötigen um eine gewünschten Pagerank zu erhalten.  Wir gehen davon aus dass die verweisenden Seiten nicht mehr als 10 externe (ausgehende) Links haben.

wieviele eingehende Links mit PR muss man haben ==>

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
um PR einer Seite (ohne Rücksicht auf Interne Verlinkung ) zu bekommen: ==>
2
101
18
3
1
1
1

1

1
1
1

3

555
101
18
3
1
1
1
1
1
1
4
3055
555
101
18
3
1
1
1
1
1
5
16803
3055
555
101
18
3
1
1
1
1
6
92414
16803
3055
555
101
18
3
1
1
1
7
0.5 million
92414
16803
3055
555
101
18
3
1
1
8
2.8 million
0.5 million
92414
16803
3055
555
101
18
3
1
9
15 million
2.8 million
0.5 million
92414
16803
3055
555
101
18
3
10
84 million
15 million
2.8 million
0.5 million
92414
16803
3055
555
100
18

Folgende  Formel kann als Definition des PageRank-Algorithmus angesehen werden:

PR(A) = (1-d) + d (PR(T1)/C(T1) + ... + PR(Tn)/C(Tn)),

PR(A) — PR einer Seite A, den wir berechnen wollen,

D — ist  ein Dämpfungsfaktor zwischen 0 und 1 (meistens 0,85),

PR(T1) —  PageRank einer Seite, die auf A linkt,

C(T1) —Anzahl der ausgehenden Links von der Seite,

PR(Tn)/C(Tn) bedeutet, dass wir eine Schleife machen, die aus allen eingehenden Links der  Seite A besteht.

PR = Google™ PageRank™